Impulse geben. Um die Ecke denken. Komplexe Aufgaben lösen. Den Blick für das Wesentliche schärfen – und genau das kommunizieren. Mit Herz und Verstand. Das können Sie von mir erwarten.

 

WISSENSCHAFTLICH: MEIN HINTERGRUND

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster. 2002 Abschluss zur Magistra Artium „mit Auszeichnung“ (1,0).

Interdisziplinäre Dissertation über Theorien der Moderne. 2004 Abschluss zum Dr. phil. mit Gesamtprädikat „summa cum laude“.

Stipendiatin der Graduiertenförderung der WWU Münster.

Studentische Mitarbeiterin einer strategischen Kommunikationsberatung für das Rektorat der WWU Münster.

2011 Abschluss der Ausbildung zum Systemisch-Interaktiven Coach (zertifiziert nach DBVC) bei Artop – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Lebenslanges Lernen seit 1976.

BERUFLICH: SYSTEMISCHES COACHING & MARKENSTRATEGIE-BERATUNG

Ich arbeite als Markenstrategie-Beraterin und als Systemischer Coach für persönliches Wachstum, Talent- und Karriereentwicklung. In beiden Tätigkeitsfeldern helfe ich meinen Kunden dabei, ihre Einzigartigkeiten, Ressourcen und Möglichkeiten zu entdecken, sichtbar zu machen und erfolgreich einzusetzen.

Als Systemischer Coach (ausgebildet nach DBVC) begleite ich zudem seit 2011 Menschen bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Ich helfe selberdenkenden Menschen dabei, ihr inneres Wachstum, ihre Talente und ihre Karriere zu koordinieren und systematisch weiter zu entwickeln. Mein Ansatz ist ebenso vielschichtig wie lösungsorientiert: Ich möchte Einzelpersonen und Teams ihre individuellen Ressourcen und Handlungsoptionen ebenso sichtbar machen wie deren Möglichkeit einer praktischen Umsetzung. Zudem unterstütze ich Startup-Teams auf dem Weg zu einer klaren Vision für Ihr Unternehmen, um von Anfang an einen Kompass für Werte, Philosophie und Strategie zu haben.

Als Markenstrategie-Beraterin stelle ich meine Erfahrungen und mein Know-How ausschließlich Unternehmen zur Verfügung, die mein Ideal von verantwortungsvoller Wirtschaft teilen und deren Business fair und ethisch korrekt ist. Sie unterstütze ich dabei, ihre Besonderheit in den Fokus ihrer Zielgruppen zu stellen und dabei nachhaltig glaubwürdig und erfolgreich zu sein.

Meine Leidenschaft für Produkte, die alles außer gewöhnlich sind, hat mich vor 14 Jahren erst einmal in die Bio-Branche geführt – zu einer Zeit, als Bio noch nicht Mainstream war. Den Bio-Boom des letzten Jahrzehntes habe ich als Markenexpertin in leitenden Positionen bei verschiedenen traditionsreichen Bio-Herstellern begleitet und gestaltet.

Als selbständige Beraterin für Markenstrategie betreue ich Klienten aus ganz verschiedenen Branchen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie an Produkten, Lösungen oder Dienstleistungen arbeiten, die aufgrund einer besonderen Alleinstellung aus der Masse herausstechen. Diese besonderen Marken in ihrer Einzigartigkeit für ihre Zielgruppe nicht nur sichtbar, sondern unverzichtbar zu machen, ist eine meiner Lieblingsaufgaben. 

14 JAHRE MARKENSTRATEGIE-EXPERTISE

14 Jahre Expertise in den Bereichen MARKENSTRATEGIE, PRODUKTMANAGEMENT sowie MARKEN- UND UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION / PR verbinde ich mit Spezialwissen zu den Branchen und Themen:

  • Zertifizierte Naturkosmetik (Biofachhandel, Apotheke, Parfümerie und Drogerie)
  • Pflanzliche Arzneimittel (OTC), Funktional-Food für Sportler
  • Lebensmittel: Bio im Premium-Segment, Manufaktur, Feinkost, Tiefkühl-Feinkost
  • Gehobene Gastronomie, Back- und Konditoreiwaren, Konfiserie
  • Bio, Fair Trade, Vegan, Vegetarisch, Paleo, „Clean Eating“, „Free from“ und weitere
  • Cradle to cradle-Kreislaufwirtschaft, kompostierbare Verpackungen
  • Personenmarken in verschiedenen Branchen
  • Dienstleistungsmarken in den Branchen Unternehmensberatung, Coaching, Rechtsberatung

EIN ECHTER MEHRWERT FÜR SIE: MARKENBERATUNG + COACHING = SYNERGIE

Die Kombination aus Markenberatung und professionellem Coaching liefert meinen Klienten einen einzigartigen Synergieeffekt:

  • Markenstrategie-Klienten ergänzen die Beratung auf ihren Wunsch hin gern durch Coaching-Einheiten, die ihnen beim Dranbleiben und Umsetzen der Strategie und beim weiteren Finden ihrer Rolle als Markeninhaber den nötigen Rückenwind verleihen.
  • Coaching-Klienten haben die Möglichkeit, die gewonnenen Erkenntnisse über individuelle Talente und Ziele für den systematischen Aufbau ihrer Personenmarke zu nutzen. Dadurch werden sie mit ihrem individuellen Profil zum Beispiel auch für Arbeitgeber, Kooperationspartner und Kunden sichtbar und erweitern ihren Handlungsspielraum maßgeblich.

EXEMPLARISCHE PROJEKTE, DIE ICH FÜR MEINE KLIENTINNEN UND KLIENTEN UMGESETZT HABE

  • Ein Startup im Segment Premium Lebensmittel benötigt schnell eine gründliche Expertise über seine Zielgruppen und die Entwicklung strategischer Konzepte für Produkte, Marke und Kommunikation.
  • Ein überregional tätiger Anbieter für Erlebnistourismus möchte seine Marke nachhaltiger und ökologischer gestalten und dies glaubwürdig in den bestehende Markenauftritt einfließen lassen.
  • Ein Startup möchte nach dem ersten hektischen Jahr die Teammitglieder näher zusammenbringen. Ein Werte-Workshop schafft Nähe, Verbundenheit, ein starkes Wir-Gefühl und den Auftakt für eine Neuausrichtung der internen und externen Kommunikation.
  • Ein Lieferant eines hochwertigen, seltenen Pflanzenstoffes plant eine Kosmetiklinie mit diesem Wirkstoff entwickeln zu lassen, bevor es andere tun. Ich konzipiere die Produktlinie, entwickle die Markenstrategie und vermittle die geeignete F+E.
  • Ein Beratungsunternehmen möchte sich mit dem Ruhestand des Gründers im Hinblick auf interne Strukturen und auch als Marke neu positionieren, ohne die Unternehmenswurzeln zu verleugnen.
  • Ein traditionsreiches mittelständisches Familienunternehmen für Bio-Konsumgut kauft eine weitere traditionsreiche Marke als Viertmarke dazu, die modernisiert und repositioniert wird.
  • Eine traditionsreiche, visuell und inhaltlich leicht „angestaubte“ Kosmetikmarke wird von einem innovativen mittelständischen Unternehmen gekauft und erhält einen zeitgemäßen Marken-Relaunch.
  • Ein traditionsreicher Konsumguthersteller im Premiumsegment möchte seine bestehende Produktpalette modernisieren und sein Markenprofil pointieren.
  • Ein traditionsreiches mittelständisches Unternehmen möchte den anstehenden Generationenwechsel intern und extern begleiten lassen und nutzt die Möglichkeit einer sanften Markenneupositionierung.
  • Ein Startup mit kleinem Budget wünscht sich starke mediale Aufmerksamkeit. Wir positionieren die Botschaft spitz und eingängig, so dass neben Online-Multiplikatoren die Fachpresse im Print- und Onlinebereich umfangreich berichtet.
  • Eine Unidozentin möchte parallel zu ihrer wissenschaftlichen Laufbahn zwei neue Projekte gründen: ein Startup für Functional Food und eine Familie. Sie benötigt ein gut durchdachtes Konzept, um mit dem Unternehmensaufbau in Teilzeit beginnen zu können.
  • Ein Konsumguthersteller (Apothekenkosmetik) möchte mit einer neuen Marke eine ihm bisher unbekannte Zielgruppe ansprechen. Er benötigt klare Kenntnisse über seine potentiellen Zielgruppen und eine entsprechende Markenpositionierung und Kommunikation.
  • Ein Konsumguthersteller (Kosmetik, Apotheke und Drogerie) möchte ein innovatives Wirkkonzept leicht verständlich an seine Zielgruppen vermitteln und eine Marke mit innovativem, eingängigem Profil positionieren.
  • Eine Unternehmensberaterin möchte sich nach der Elternzeit selbständig machen und benötigt ein Konzept, dass ihre Fähigkeiten pointiert und eine geringe Reisetätigkeit mit sich bringt.
  • Zwei Lebensmittelhersteller, die mit unterschiedlichen Angeboten am Markt sind, möchten ein drittes gemeinsames Unternehmen gründen. Sie benötigen eine neue Markenstrategie und Markenkommunikation für das gemeinsame Unternehmen und jeweils eine sanfte Repositionierung der Bestandsmarken.
  • Ein Hersteller frischer, regionaler Lebensmittel plant eine überregionale Expansion und benötigt eine erweiterte Marken- und Kommunikationsstrategie.
  • Ein Hersteller von Gesundheitsprodukten will sich von der stark ansteigenden Zahl seiner Wettbewerber speziell im Onlinehandel abgrenzen. Wir entwickeln ein Corporate-Wording und Storytelling, das speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten ist.
  • Ein Lebensmittelhersteller und Gastronom benötigt eine Markenkommunikation, die die Einzigartigkeit seiner Produkte sichtbar macht und für stärkeren Abverkauf der Ware im Frischesegment sorgt.
  • Ein Unternehmen, das seine Feinkostprodukte an die gehobene Gastronomie ausliefert, möchte seine Marke zusätzlich in einem eigenen Flagship-Store präsentieren.
  • Nach dem Generationenwechsel in einem traditionellen Familienunternehmen möchte das neue Führungsteam seinen Wertehorizont erweitern. In einem Werte-Workshop mit dem Führungsteam werden die Kernwerte des Unternehmens neu definiert und im weiteren Verlauf intern und extern kommuniziert.
  • Ein mittelständisches Unternehmen der Bio-Branche möchte eine Handelsmarke für eine Drogeriekette herstellen, ohne damit am Markt sichtbar zu werden. Ich übernehme die Kommunikation und die strategische Planung.
  • Ein Hochschuldozent möchte in seinem Beruf bleiben, aber sein Tätigkeitsfeld gemäß seiner weiteren Talente und Neigungen erweitern. In einem Talent-Coaching kommen wir seinen besonderen Fähigkeiten auf die Spur, sondieren erste Tätigkeitsfelder und Ideen für ein Startup, in das er seine Talente, Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen kann.
  • Wiedereinstieg und Rückkehr in den Job – oder die Gründung eines eigenen Unternehmens nach der Elternzeit? Mütter und Väter mit gewachsenen Ansprüchen an die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nutzen meine Talent- und Wertecoachings zur Neuorientierung vor, nach oder während der Elternzeit.

VERANTWORTUNG, VERTRAUEN UND DISKRETION

Die Menschen, mit denen ich arbeite, schätzen wie ich ein Denken und Handeln mit Fokus und Weitblick. Ich arbeite ausschließlich mit Personen, die bereit sind, die Verantwortung für sich und ihre Projekte zu übernehmen.

Da ich oft längerfristig mit meinen Klientinnen und Klienten an den für sie wesentlichsten Themen arbeite, sind Vertrauen und Diskretion für meine Auftraggeber ebenso notwendig wie sie für mich selbstverständlich sind. Im Wissen um die Effektivität von Empfehlungsmarketing gönne ich meinen Klienten und mir den Luxus, an dieser Stelle auf die Nennung von Kundenreferenzen verzichten zu können.

PRIVAT: ICH UND WIR, BERLIN UND BIELEFELD

Meinen Mann liebe ich seit 1996. Er arbeitet als Arzt und Verhaltenstherapeut. Wir haben einen Sohn (9) und eine Tochter (6), von denen ich jeden Tag eine Lektion an Neugierde, Lebensfreude und Konfliktmanagement dazulernen darf.

Ich bin in vielen Welten zuhause, auch räumlich gesehen. Nach vierzehn inspirierenden und in jeder Hinsicht prägenden Jahren in Berlin bin ich im Sommer 2016 mit meiner Familie nach Bielefeld gezogen. Berlin hat nach wie vor einen großen Platz in meinem Herzen und meine Kinder stellen sich auch heute noch jedem Neukontakt stolz als „gebürtige Berliner“ vor. Dennoch lieben wir vier Bielefeld-Berliner unser Leben in der Ostwestfalen-Metropole heute mindestens genau so wie vorher unseren Alltag in der Hauptstadt. Die Weltoffenheit der überregional deutlich unterschätzen Großstadt Bielefeld, der fantastisch schöne Teutoburger Wald, die blitzschnelle ICE-Anbindung nach Berlin und vor allen Dingen die überhaupt nicht sturen Ostwestfalen, die in unsere Leben getreten sind, haben uns in unserem neuen Zuhause ankommen lassen.